Please update your Flash Player to view content.

Meine neue Meditations-CD

Channeling - Geführte Meditation auf CD

Channeling-CD

Text und Sprecher: Martin Heinz

Musik: Thomas Nolte

Hörprobe und Infos

Invokation des Erwachens

Die Meditation zum Lichtkörper-Prozess

Erwachen

Text und Sprecher: Martin Heinz

Musik: Thomas Nolte

Video-Meditation, Text, Beschreibung und

Freier Audio-Download

Terminkalender

Benutzeranmeldung

Unser Newsletter

Deine Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Positive Realitätsgestaltung

ReCreate®

ReCreate

Meine neue Website zur Persönliche Schöpfung ist JETZT online!

www.recreate-coaching.de

Wer ist online

Wir haben 589 Gäste online

Besucher-Statistik

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute772
mod_vvisit_counterGestern1233
mod_vvisit_counterDiese Woche772
mod_vvisit_counterLetze Woche8854
mod_vvisit_counterDiesen Monat36166
mod_vvisit_counterLetzen Monat42080
mod_vvisit_counterGesamt5538516

Die Romanverfilmung

Banner
Workshops

Während Seminare Dir die intensive Auseinandersetzung mit einem ganzen Themenkomplex erlauben und Dir Kenntnisse und Erfahrungen vermitteln, die Dir einen Quantensprung in Deinem Bewusstsein ermöglichen, bieten Dir Workshops und Retreats die Chance, intensiv in die geistige Arbeit einzusteigen.

Ähnlich wie in einem individuellen Coaching setzt sich ein Workshop ganz konkret mit den individuellen Themen der Teilnehmer auseinander oder bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, bestimmte Techniken der Lichtarbeit und Geistigen Heilung miteinander zu üben.

Retreats geben Dir die Möglichkeit, reine Seelen- und Bewusstseinsarbeit zu erleben und dabei tiefe spirituelle Erfahrungen zu machen. So wie ein "normaler" Urlaub Erholung für den Körper bietet, so schenkt Dir die Teilnahme an einem Retreat Erholung und Regeneration für Deinen Geist, Dein Herz und Deine Seele.



Workshops - Die Praxis der Bewusstseinsarbeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 11. März 2012 um 17:06 Uhr

Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, was der Unterschied zwischen "Workshops" und "Seminaren" ist? In diesem Beitrag erläutere ich die kleinen aber feinen Unterschiede beider Angebote.

Workshops sind nicht einfach die Kurzform eines Seminars, sondern haben eine ganz andere Intention: Die Praxis. Im Begriff "Workshop" steckt das englische WCoachingort "Work", welches so viel wie "Arbeit" bedeutet. Das zusammengesetzte Wort "Workshop" hat auch noch die Bedeutung "Werkstatt". Damit wird deutlich, dass es hier um ganz praktische Arbeit an bestimmten Themen geht.

Das Wort "Seminar" hat seinen Ursprung im lateinischen Wort "seminare", welches "säen" bedeutet. Das heißt, dass der Fokus des Seminars das Vermitteln neuer Kenntnisse und Erfahrungen ist.

Beide, das Seminar und der Workshop haben natürlich Gemeinsamkeiten, jedoch ist der Schwerpunkt anders. In meinen Seminaren möchte ich den Teilnehmern Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln und die Erfahrung und Verankerung eines neuen Bewusstseins ermöglichen. Auch wenn ich immer wieder auf individuelle Probleme und Themen der Teilnehmer eingehe, so liegen dem Seminar weitgehend bestimmte Inhalte zugrunde, die ich vermitteln möchte. in meinen Workshops liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Bewusstseins- und Energiearbeit (Lichtarbeit). Es gibt keinen vorbestimmten Ablauf, sondern allenfalls ein Rahmen-Thema. Innerhalb dieses Rahmens bringen die Teilnehmer ihre aktuellen Lebensthemen und Fragen mit, und wir arbeiten dann intuitiv mit diesen Themen. Auch wenn ein solcher Workshop den gleichen Namen trägt, wie z.B. "Transformationstag", so wird kein Workshop wie der andere ablaufen, da die Gruppen und die Themen der Teilnehmer jedesmal völlig anders sind. Trainings-Workshops wiederum dienen zum Üben von zuvor in Seminaren erlernten Fähigkeiten und Techniken und geben den Teilnehmern die Möglichkeit einer Supervision.

Darüberhinaus bieten die Workshops vielen Interessierten die Möglichkeit, bei minimiertem zeitlichen und finanziellem Aufwand in ein Thema einzusteigen.

Mein Angebot an Workshops wird permanent erweitert. Es lohnt sich also, regelmäßig in diese Rubrik hineinzuschauen.

Bildquellen: © www.fotolia.com #3475563 "seminar", mankale



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. März 2012 um 18:22 Uhr
 
ReCreate®-Tagesworkshops zur Positiven Realitätsgestaltung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 11. März 2012 um 17:40 Uhr

Möchtest Du einmal einen Tag lang gezielt an einem oder mehreren aktuellen Lebensthemen arbeiten und gleichzeitig Heilung auf tiefer Seelenebene erfahren? Möchtest Du Dir Wellness für Herz und Seele gönnen und einmal richtig Kraft und Energie tanken? Möchtest Du erfahren, auf welche Weise Du begrenzende Lebenssituationen zum Positiven verändern kannst? Dann solltest Du Dir unbedingt einen der Termine meiner Transformations- und Heiltage aussuchen und an diesem Workshop teilnehmen! Die Kosten für die Teilnahme an einem der Transformations- und Heiltage wurden bewusst niedrig angesetzt, um die Teilnahme auch Menschen zu ermöglichen, für die eine Teilnahme an mehrtägigen Seminaren nicht möglich wäre.

Und so ist der Ablauf der ReCreate®-Tagesworkshops zur Positiven Realitätsgestaltung

Du suchst Dir einen der angebotenen Termine für den Workshop aus und meldest Dich verbindlich an. Wenn Du möchtest, kannst Du mir zusammen mit Deiner Anmeldung ein Wunsch-Thema mitteilen. Dies ist aber kein "Muss", denn erfahrungsgemäß werden bis zum Termin Veränderungen in Deinem Leben geschehen, die sich auch darauf auswirken, welches Thema für Dich am wichtigsten ist. Es kann also sein, dass Du z.B. das Thema Partnerschaft angibst. Am Seminartag selbst hat sich das Thema für Dich so sehr verändert, dass füCoachingr Dich nun das Thema "Selbstliebe" wichtiger ist. Es geschieht also bereits im Vorfeld ein Prozess, der die Bearbeitung der aktuellen Themen anschiebt.

Bereits bei Beginn des Workshops wirst Du merken, dass die Gruppe sich auf perfekte Weise synchronistisch zusammenfindet. Es ist gut möglich, dass mehrere Teilnehmer genau das gleiche Thema mitgebracht haben, wie Du. Es ist auch möglich, das andere Themen wichtiger scheinen. In diesem Fall wirst Du im Lauf des Workshops merken, dass nicht das Thema, welches Du mit Deinem Verstand ausgesucht hast, sondern ein ganz anderes Thema wichtig wird, und zwar auch für Dich! Es werden sich immer genau die Menschen an einem Tag zusammenfinden, welche am meisten Gemeinsamkeiten miteinander teilen.

Wir werden während dieses Workshops sowohl gemeinsam über die Themen und Hintergrunde sprechen, als auch energetisch an und mit den Themen arbeiten. Intuitiv werde ich die Teilnehmer durch die Prozesse führen und energetisch mit ihnen arbeiten. Die Geistige Welt wird die ganze Gruppe begleiten und in ihren Prozessen unterstützen.

Der Veranstaltungsort

Der Transformations-Retreat findet im Hofgut Imsbach (Hofgut Imsbach 1, D-66636 Theley (www.hofgut-imsbach.de) im Nordsaarland statt. Das Hofgut Imsbach bietet mit dem neuen Konzept "Ökologische Landwirtschaft, ökologische Schulung und Freizeit" einen idealen Rahmen sowohl für Erholung, als auch für FesHofgut Imsbachtivitäten und Seminarveranstaltungen.

Der Luftkurort Tholey-Theley liegt idyllisch in mitten des Naturparks Saar-Hunsrück. Das Hofgut Imsbach ist eine Oase der Ruhe und gleichzeitig ein hervorragender Ort für naturnahe Freizeitaktivitäten. Eingerahmt von den sanften Hügeln, Wiesen und Weihern des Schaumberger Landes liegt das Hofgut Imsbach, eines der ältesten Kulturdenkmäler des Saarlandes, nur 30 km von der Landeshauptstadt Saarbrücken entfernt und grenznah zu Frankreich und Luxemburg.

Direkt neben dem Hotel laden der historische Kräutergarten und der  benachbarte Öko-Hof mit seinem Streichelzoo zu Besuch ein. Kleinere Schulungen, Spiel- und Forschungsaktivitäten für Kinder und Erwachsene bietet der Hof in Kooperation mit dem Naturschutzbund (NaBu) an. Reitangebote und ein Hochseilgarten ergänzen das Angebot.

Bestens ausgeschilderte Routen durch die umliegenden Wälder locken zu jeder JahresPferdestallzeit zahlreiche Spaziergänger an. Und für Radwanderer ist ebenfalls gesorgt: Ausgewiesene Radwege führen zum Beispiel direkt vom Gut über schöne Feld- und Wiesenwege zum 9 km entfernten Bostalsee. Golfspieler können den nächsten Golfplatz im Wendelinuspark in St. Wendel in nur ca. 15min mit dem PKW erreichen.

Das Hotel bietet behindertengerecht erreichbare Seminarräume und verfügt über 37 Zimmer, davon 2 behindertengerecht, 2 Mansardenzimmer, 2 Doppelzimmer mit Durchgangstür, sowie 2 Außenzimmer. Alle unsere Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC oder Badewanne/WC, ISDN-Telefon, SAT-TV, Balkon oder Terrasse. Außerdem sind alle Zimmer Nichtraucherzimmer. Den Hotelgästen steht weiter kostenlos eine finnische Sauna sowie der Fitnessbereich zur Verfügung.

Workshop-Termine:

Die Workshops finden in der Regel an einem Samstag oder Sonntag von 9.00 bis 19.00 Uhr statt. 

Derzeit steht noch kein neuer Termin fest!

Kosten des Transformations-Retreat und Leistungsumfang

Die Teilnahmegebühr für diesen ReCreate®-Workshop beträgt 144,00 €*

In der Teilnahmegebühr enthalten ist die Tagungspauschale des Hotels, ein vegetarisches 2-Gang-Menü sowie die Pausengetränke. Die Getränke während der Mittagspause sind nicht enthalten.

In Zusammenhang mit dem Workshop bietet das Hotel Sonderpreise für Übernachtung/Frühstück an. Wenn Du von auswärts anreist und gerne übernachten möchtest, buche Dein Zimmer bitte selbst beim Hotel

* Gemäß § 19 UStG wird in den Preisen keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Für den Transformations-Retreat bitte ich Dich, Folgendes mitzubringen:

  • Eine Wolldecke
  • Ein Meditationskissen oder einen Meditationshocker
  • Warme Socken / Hausschuhe
  • Schreibmaterial und Buntstifte
  • Ein weiches Tuch zum Verbinden der Augen

Anmeldeschluss und Teilnehmerzahl

Anmeldungen für diesen Workshop werden nur bis jeweils 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin angenommen. Um eine effektive Arbeit für die Teilnehmer zu ermöglichen, ist die Anzahl der Plätze auf 10 Teilnehmer begrenzt. Der Workshop findet ab einer Gruppengröße von 4 Teilnehmern statt. Die Seminarplätze und Zimmer werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Das Anmeldeformular mit den vollständigen AGB kannst Du hier unter diesem Link herunterladen!

Alternativ kannst Du Deinen Seminarplatz auf www.recreate-coaching.de über diesen Link online buchen.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Bildquellen: Foto vom Hofgut Imsbach mit freundlicher Genehmigung des Hotels; Coaching-Foto: © Martin Heinz



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Dezember 2016 um 16:44 Uhr