Please update your Flash Player to view content.

Meine neue Meditations-CD

Channeling - Geführte Meditation auf CD

Channeling-CD

Text und Sprecher: Martin Heinz

Musik: Thomas Nolte

Hörprobe und Infos

Invokation des Erwachens

Die Meditation zum Lichtkörper-Prozess

Erwachen

Text und Sprecher: Martin Heinz

Musik: Thomas Nolte

Video-Meditation, Text, Beschreibung und

Freier Audio-Download

Terminkalender

Benutzeranmeldung

Unser Newsletter

Deine Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Positive Realitätsgestaltung

ReCreate®

ReCreate

Meine neue Website zur Persönliche Schöpfung ist JETZT online!

www.recreate-coaching.de

Wer ist online

Wir haben 31 Gäste online

Besucher-Statistik

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute1731
mod_vvisit_counterGestern1233
mod_vvisit_counterDiese Woche2964
mod_vvisit_counterLetze Woche8881
mod_vvisit_counterDiesen Monat37125
mod_vvisit_counterLetzen Monat42080
mod_vvisit_counterGesamt5539475

Die Romanverfilmung

Banner
So war das Channeling-Seminar 2010 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Dienstag, den 11. Januar 2011 um 15:33 Uhr

Vom 29. bis zum 31. Oktober 2010 fand das Channeling-Seminar im Johanniterhof im Schwarzwald statt. Der Johanniterhof ist ein uralter Schwarzwaldhof, der liebevoll und stilvoll von seinen Besitzern renoviert wurde. So bot er unserer Gruppe ein Erlebnis der besonderen Art.

Aufgrund der kleineren Gruppengrösse hatten wir das ganz besondere Privileg, die "Gute Stube" für unsere MahGute Stubelzeiten nutzen zu dürfen. Normalerweise essen die Seminarteilnehmer nämlich im gegenüber des Johanniterhofs liegenden Hotel. Wir durften in dieser kleinen Runde also die ganz besondere Atmosphäre dieses wunderschönen Raumes genießen und konnten damit in der Energie des Seminars bleiben. Ein großartiges Erlebnis, an das sich sicher alle Teilnehmer noch gerne erinnern!

Auch die Seminararbeit war für alle besonders, denn es ging in diesem Seminar darum, mit Engeln in Kontakt zu kommen. Die Teilnehmer konnten sich vor dem Seminar nicht vorstellen, dass es so einfach möglich sein würde, mit ihrer Seele und ihren Meistern und Engeln zu sprechen. Manch einer glaubte, dass er dazu gar nicht die Begabung hätte.

Allerdings hatte ich es in diesem Seminar, das ich schon seit über 10 Jahren durchführe noch nie erlebt, dass es einem der Teilnehmer nicht gelungen wäre, den Kontakt mit der Geistigen Welt herzustellen. Und so war es auch dieses Mal: Alle schafften es, und alle waren verblüfft über die wundervollen und weisen Antworten, die in den vielen Gruppenübungen herauskamen.

Während der gesamten Seminarzeit wurden wir liebevoll von Uschi und Wolfgang Maiworm, den Besitzern dieses Hauses betreut. Es mangelte an nichts, und wenn es Fragen oder Probleme gab, taten beide ihr Bestes, um alles zur vollsten Zufriedenheit der Teilnehmer zu organisieren. Wir fühlten uns alle wie zuhause.

An dieser Stelle möchte ich nochmal meinen ganz besonderen Dank an Uschi und Wolfgang zum Ausdruck bringen.

Da der Johanniterhof derzeit zum Verkauf steht, ist es unklar, ob ich noch Gelegenheit habe, in diesen Räumen ein weiteres Channeling-Seminar durchzuführen. Aber wer weiß...

Wer Interesse an der Teilnahme an einem Channeling-Seminar hat, sollte mich bitte über das Anfrage-Formular kontaktieren, da ein neuer Termin derzeit nicht geplant ist.

Gruppe

Bildquellen: Beide Bilder © Martin Heinz



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. November 2011 um 12:20 Uhr