Please update your Flash Player to view content.

Meine neue Meditations-CD

Channeling - Geführte Meditation auf CD

Channeling-CD

Text und Sprecher: Martin Heinz

Musik: Thomas Nolte

Hörprobe und Infos

Invokation des Erwachens

Die Meditation zum Lichtkörper-Prozess

Erwachen

Text und Sprecher: Martin Heinz

Musik: Thomas Nolte

Video-Meditation, Text, Beschreibung und

Freier Audio-Download

Terminkalender

Benutzeranmeldung

Unser Newsletter

Deine Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Positive Realitätsgestaltung

ReCreate®

ReCreate

Meine neue Website zur Persönliche Schöpfung ist JETZT online!

www.recreate-coaching.de

Wer ist online

Wir haben 634 Gäste online

Besucher-Statistik

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute821
mod_vvisit_counterGestern1233
mod_vvisit_counterDiese Woche821
mod_vvisit_counterLetze Woche8854
mod_vvisit_counterDiesen Monat36215
mod_vvisit_counterLetzen Monat42080
mod_vvisit_counterGesamt5538565

Die Romanverfilmung

Banner
ReCreate® - Seminare zur Bewusstseins-Entwicklung

ReCreateReCreate heißt soviel wie "Erschaffe (Dich) NEU". ReCreate ist der Name meiner neuen Seminar- und Coaching-Angebote.

ReCreate eröffnet Dir die Möglichkeit, tief in die Welt der persönlichen Schöpfung einzutauchen und Dein Leben mit Bewusstsein und Absicht neu zu erschaffen. Indem Du Deine größten Potenziale entdeckst und Deine höchsten Visionen von Dir selbst verwirklichst, definierst Du Dich neu und entscheidest, WER UND WAS DU WIRKICH BIST.

ReCreate® ist im Deutschland als Markenzeichen eingetragen und rechtlich geschützt.



Erschaffe Dich NEU PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 04. September 2011 um 11:55 Uhr

"Das tiefste Geheimnis ist, dass das Leben nicht ein Entdeckungsprozess, sondern ein Schöpfungsprozess ist.

Du entdeckst Dich nicht selbst, sondern Du erschaffst Dich neu.

Trachte deshalb nicht danach herauszufinden, wer Du bist,

sondern trachte danach zu entscheiden, wer Du sein möchtest."

Neale Donald Walsch, "Gespräche mit Gott", Band 1

Nach mehr als 12 Jahren Erfahrung mit Celestine-Workshops konzipierte ich die "Erlebnis-Seminare zu den Prophezeiungen von Celestine", welche 2009 das erste Mal stattfanden. Hinter diesen Erlebnis-Seminaren stand der Wunsch, Menschen mit dem Mysterium des Lebens in Kontakt zu bringen und sie so tief zu berühren, dass sie mit einem Neuen Bewusstsein in ihr Leben zurückkehren. Der Erfolg dieser weit über die Inhalte der Celestine-Romane hinaus gehenden Seminare und Wirkung der Seminare auf die Teilnehmer war so überwältigend, dass ich mich, einem inneren Impuls folgend, dazu entschied, diese Arbeit noch mehr zu vertiefen, zu intensivieren und weiterzuentwickeln.

Heraus kam:

ReCreate

Die Suche nach Sinn und Erfüllung im Leben

Wolkenhimmel-Herz-LogoWir sind im 21. Jahrhundert angekommen. Die ganze Menschheit steht jetzt vor den vielleicht größten Herausforderungen ihres bisherigen Daseins. Schon lange nicht mehr gab es gleichzeitig so viele Konflikte und Krisen in der Welt, wie heute. Das Finanzsystem steht kurz vor dem Zusammenbruch, die Spannungen zwischen den Regierungen der Länder haben wieder einen Höhepunkt erreicht, von dem aus es nur mit größtmöglicher Besonnenheit und höchstem Bewusstsein einen harmonischen Ausweg geben kann. Die Menschen in der Welt schauen "nach oben" zu den Regierungen und fragen sich, was sie da "von unten heraus" überhaupt noch bewegen können. Ganz unabhängig von den Menschen, die in vielen Ländern der Erde in katastrophalen Umständen (über)leben müssen, spiegeln sich die dysharmonischen Umstände auf unserem Planeten auch im privaten Leben der Menschen der reichen westlichen Länder wider: Viele kämpfen mit ungesunden Arbeitsverhätnissen oder prekären Jobs oder suchen gar vergeblich nach einer Arbeitsstelle. Den Wunsch, sich selbst zu verwirklichen und wirklich zu leben haben viele Menschen aufgegeben und glauben eher daran, dass das Leben zu einem Kampf um das Überleben geworden ist. Doch auch Menschen, denen es in finanzieller Hinsicht gut geht, haben vielfach ihre Verbindung zum ursprünglichen Sinn und Zweck des Lebens verloren. Das Anhäufen materieller Dinge und die Suche nach dem immer größeren Erlebnis-Kick sind zum Ersatz für das Finden und Verwirklichen des Wahren Selbstes geworden. Es bleibt die Leere im Inneren, die nicht mit äußeren Dingen aufgefüllt werden kann, und die letztlich als "globales Mangelgefühl" der Auslöser aller Probleme ist, die wir gegenwärtig auf unserem Planeten haben. Dabei sind wir universell betrachtet so reich, dass es überhaupt keinen Mangel, weder im Außen, noch in unserem Inneren geben müsste.

Was suchen wir tatsächlich? Wonach sehnen wir uns tief in unserem Herzen? Was kann uns wirkliche Erfüllung und Befriedigung schenken und was kann uns wahrhaftig glücklich machen?

...

Wie geht es Dir gerade?

Wonach sehnst Du Dich?

Fühle einmal für einen Moment in Dein Innerstes hinein!

...

Was wir suchen, ist die Verbindung zur Quelle allen lebens, die Verbindung zu unserem wahren Selbst!

Sobald wir die Verbindung zu unserem "Wahren Selbst" wieder aufnehmen, erhalten wir den Schlüssel, um nicht nur unser eigenes Leben zum Positiven zu verändern, sondern auch die ganze Welt wieder in einen harmonischen Ort, in den Himmel auf Erden zu verwandeln!

Diese Verbindung haben wir jedoch über einen sehr langen Zeitraum verloren, weil wir uns immer mehr über unsere äußere Sinne von all den vielfältigen Eindrücken und Möglichkeiten der physischen Welt haben ablenken lassen. Die physische Welt ist zum Ersatz geworden für das, was in unserem Inneren, in unserem wahren Wesen ist. Wir nutzen die physische Welt nicht mehr zu ihrem ursprünglichen Zweck als Werkzeug zur Verwirklichung unseres Selbstes, sondern wir sammeln physische Erfahrungen und materielle Dinge als Ersatz anstelle der Verwirklichung unseres Selbstes und glauben, das Sammeln dieser Dinge und Erfahrungen wäre unsere Selbstverwirklichung. Dadurch haben wir der physischen Form ein eigenes Leben verliehen und ihr somit Macht über uns gegeben, obgleich wir selbst es sind, die die physische Welt in ihrer gegenwärtigen Form geschaffen haben. Und damit haben wir uns selbst verloren und unsere Fähigkeit eingenbüßt, unser Leben bewusst zu unserem höchsten Wohl zu erschaffen.

Wie können wir die Verbindung zu uns selbst wieder finden und damit zu wirklicher Freude und wahrer Erfüllung gelangen?

Wir können dies, indem wir uns an unser wirkliches Sein im Kontext mit der höheren Wahrheit der ganzen Schöpfung erinnern und wieder neu lernen, uns in Synchronizität mit der Quelle allen Lebens ("Gott") zum Ausdruck zu bringen. Alle Bereiche unseres Lebens sind ein Spiegel dessen, wie weit uns dies gelingt und wie gut wir die kosmischen Zusammenhänge verstehen und anwenden. Doch es braucht hierbei nicht bloß die mechanistische Umsetzung irgendwelcher Gesetzmäßigkeiten mit Hilfe mentaler Techniken, sondern eine innere Bewusstseinsveränderung, die uns an unseren wirklichen Lebenszweck erinnert: Unser ganz persönliches, "göttliches" Geschenk in die Welt zu tragen! Gelingt uns dies, so haben wir uns im wahrsten Sinne des Wortes neu erschaffen und erfahren fortan ein Glück und eine Erfüllung, die jenseits jedweden Glücksgefühls liegt, das wir durch die Anhäufung menschlicher Erfolge und materieller Dinge erreichen könnten. Und: Diese Erfüllung und dieses Glück bleiben in unserem Herzen - sie "verschwinden" nicht nach kurzer Zeit, sondern wir tragen sie nun ewig in uns.

Meine Intention der ReCreate®-Seminare ist es, Dir eine Weg zu geben, mit dessen Hilfe Du Dein Herz für die Erfahrung und Verwirklichung Deines Wahren Selbstes wieder öffnen kannst und einen neuen Sinn, neue Freude und wirkliche Erfüllung in Deinem Leben finden kannst. So viel kann ich Dir versprechen: Die Teilnahme an den ReCreate®-Intensivseminaren und -Retreats kann Dein Leben in dramatischer Weise zum Guten verändern.*

Was ist ReCreate®?

Das Wort "ReCreate®" kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „Erschaffe (Dich) NEU“.

Gerade die Veränderung unbefriedigender und begrenzender Lebensumstände bereitet vielen Menschen große Probleme. Der Grund hierfür ist, dass die meisten Menschen fest davon überzeugt sind, dass sie so gut wie keine Einflüsse auf ihre Lebensumstände haben, und dass sie machtlos und Opfer des Schicksals sind.
Wir haben in unserem Elternhaus und durch unser Umfeld gelernt, dass VLogoeränderungen nur innerhalb der Einschränkungen der Lebensumstände möglich sind, die uns das Schicksal mit unserer Geburt zugeteilt hat. Fleiß und Begabung können uns hier zwar gewisse Verbesserungen unseres sozialen Status bringen. Im Grunde genommen bleiben wir jedoch machtlos, Opfer unserer Lebensumstände. Es scheint so, dass ein Ausbrechen aus diesen vorgegebenen Umständen unmöglich ist.

Das diese Glaubensparadigmen ein Irrtum sind, zeigt nicht nur die von östlichen Glaubenssystemen beeinflusste spirituelle Literatur, sondern auch die moderne Quantenphysik: Unsere Gedanken, unser Glauben beeinflusst unsere Realität!
So sind in den letzten Jahren viele Bücher auf den Markt gekommen, die sich dieses Erkenntnisse zunutze machen, um aufzuzeigen, wie wir unsere Realität verändern können:

  • „Bestellungen beim Universum“ (Bärbel Mohr),
  • „The Secret“ (Rhonda Byrne),
  • „The Law of Attraction“(Esther und Jerry Hicks),
  • „Der Moses-Code“(James Twyman)
  • und viele mehr.

Doch alle diese Werke haben eines gemeinsam: Sie präsentieren nur einen kleinen Ausschnitt der universellen Gesetzmäßigkeiten und reduzieren dadurch den Prozess der individuellen Schöpfung auf die bloße Befriedigung von Bedürfnissen. Dies führt fast immer dazu, dass das Wünschen erfolglos bleibt, sobald das Gewünschte „wichtig“ oder gar „dringlich“ ist. Doch auch wenn kurzfristig Erfolge erreicht werden, so wird wirkliche Erfüllung meist ausbleiben.

Der Grund hierfür ist, dass es im Leben nicht um „Shopping im Universum“ geht, sondern um eine ganz besondere Erfahrung: Die ERFAHRUNG unserer eigenen Göttlichkeit und Vollkommenheit! Diese Erfahrung ist es, was unsere Seele will. Um ihre begriffliche Vorstellung über unsere göttliche Vollkommenheit als multidimensionale Schöpfer erleben zu können (in dem Wort "erleben" steckt das Wort "LEBEN"), braucht unsere Seele unseren Körper-Aspekt. Diesen führt unsere Seele in Zusammenarbeit mit allen anderen Seelen zu genau den Gelegenheiten und Umständen, die es uns ermöglichen, uns als Schöpferwesen zu erfahren und unsere höchsten Potenziale zu verwirklichen und zum Ausdruck zu bringen.

Unsere physische Erfahrung ist im Idealfall also das Ergebnis einer perfekten Zusammenarbeit zwischen Körper, Geist und Seele. Nutzen wir nur unseren Verstand (Willen, Ego-Aspekt), so werden wir auch dann, wenn wir noch so viele Wünsche affirmieren in den seltensten Fällen unser höchstes Potenzial entdecken oder gar wirkliche Erfüllung erleben.

Mit Deiner Teilnahme an dem ReCreate®-"Erschaffe-Dich-NEU"-Intensiv-Seminar und den ReCreate®-Retreats erhältst Du die Möglichkeit, tief in das Mysterium der persönlichen und überpersönlichen Schöpfung einzutauchen und Dein Leben mit Bewusstsein und Absicht NEU zu erschaffen.

Indem Du Dein unbegrenztes Potenzial entdeckst und Deine Höchste Vision von Dir selbst verwirklichst, definierst Du Dich NEU und entscheidest, WER und WAS Du WIRKLICH BIST.
Obgleich die Vermittlung der Universellen Prinzipien und der Grundlagen der Realitätsgestaltung Teil der Seminarinhalte sind, liegt die Essenz der heilsamen ReCreate®-Transformationsarbeit weniger im "Erlernen" von "Techniken" zur "Korrektur" bestimmter "Lebensumstände", als viel mehr in der Ermöglichung einer ganz bestimmten Erfahrung, der Erfahrung des Göttlichen Selbst! Dabei führen das FÜHLEN und die Wiederaufnahme der wirklichen, bewussten Kommunikation mit Deiner eigenen Seele zu einem umfassenden Wandel, der Dich und Dein Leben in allen seinen Aspekten auf wundervolle Weise neu erschafft.
Die ReCreate®-Arbeit verbindet die Dimensionen der Dualität mit den Dimensionen der Nicht-Dualität und umfasst somit alle Seins-Bereiche der Schöpfung.

Das ReCreate®-"Erschaffe Dich NEU"-Intensivseminar und die ReCreate®-Retreats bauen aufeinander auf und vertiefen die Bewusstseinsarbeit auf allen Ebenen.

Im ReCreate®-Wochenendseminar "Einführung in die Universellen Lebensgesetze und die persönliche Schöpfung" hast Du die Möglichkeit, die Welt der persönlichen Schöpfung an einem Wochenende kennenzulernen. Du bekommst in diesem Seminar wertvolle Impulse zu den wichtigsten Lebensbereichen Liebe/Beziehung, Beruf/Berufung, Reichtum/Wohlstand und Gesundheit/Heilung.

ReCreate® ist mehr als nur ein Coaching-System

Tatsächlich ist ReCreate® viel mehr, als nur eine Ansammlung von Werkzeugen und Transformations-Techniken. ReCreate® ist selbst ein Prozess: Ein Prozess, der sich aus sich selbst heraus immer wieder neu erschafft und erweitert!

Warum ist dies so? Weil ReCreate® zu dem Zweck ins Leben gerufen wurde, die Menschen in Prozess der Evolution ihrer Seelen zu begleiten und zu unterstützen. Dieser Prozess der Evolution ist jedoch ein Abbild für Leben selbst. Und das Leben ist nicht statisch, sondern es wächst aus sich selbst heraus zu immer neuen Ebenen des göttlichen Selbstausdrucks. Also ist es nicht nur natürlich, sondern konsequent, dass auch ReCreate® ein dynamischer, sich immer wieder selbst erneuernder und neu erschaffender Prozess ist, der sich permanent weiter entwickelt.

Wie funktioniert ReCreate® in der Praxis?

Dies erfährst Du ausführlich in den folgenden Artikeln:

ReCreate® ist als Markenzeichen eingetragen und gesetzlich geschützt.

* Hinweis: Die Tiefe und der Umfang der in den Seminaren gemachten Erfahrungen und der Erfolg der Veränderungsprozesse hängen von der individuellen Bereitschaft des Teilnehmers ab, sich auf die Prozesse einzulassen und aktiv Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.

Bildquellen: © Martin Heinz ("Wolken-Herz"); © www.fotolia.com #4304796 sky (Dmitrij Sadovskij) und # 3251120 "magic feather on hand" (Hao Wang)



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 15. April 2017 um 17:21 Uhr
 
ReCreate® - Die Grundlagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 04. September 2011 um 11:59 Uhr

Die wohl wichtigsten Grundlagen der ReCreate®-Arbeit sind die geistig-spirituellen Gesetzmäßigkeiten. Diese müssen jedoch differenziert betrachtet werden, denn wir erschaffen unser Leben auf zwei Seinsebenen:

  • In den Dimensionen der physischen Welt (3. Dimension) und der Astralwelt (4. Dimension). Diese beiden Dimensionen befinden sich innerhalb der Dualität, der Welt der Polarität. Hier glauben wir an die Trennung, d.h. wir fühlen uns als individuelle Wesen, die vom gesamten Rest der Schöpfung getrennt sind. Innerhalb der Welt der Dualität existiert daher auch die Vorstellung von Gut und Böse sowie ein permanenter Glaube an Mangel. Beides führt dazu, dass die Welt in dem schlechten Zustand ist, den wir heute kennen. Operieren wir innerhalb der Dualität, so sind uns bestimmte Begrenzungen auferlegt, aus denen wir uns nur sehr schwer und oft nur mit großer Anstrengung befreien können. Innerhalb der Welt der Dualität existieren geistige Gesetze, die die Rahmenbedingungen bestimmen, innerhalb derer wir uns und unser Leben erschaffen können.
  • In den höheren Dimensionen (Dimensionen 5 bis 12), den Ebenen außerhalb der Dualität. In diesen Seinsebeben können wir uns zum Teil noch als "individuierte Anteile"* des einen Göttlichen Geistes erfahren, aber wir sind uns absolut unserer Verbindung mit ALLEM, WAS IST bewusst. Das heißt, dass wir hier keinerlei Mangelgefühle haben, sondern frei und ohne jedwede Begrenzung erschaffen. Dies ist auch die Ebene unserer Seele, und auf dieser Ebene entstehTraumen die Schöpfungspläne für unser Leben im physischen Seinsbereich.

Wollen wir Aspekte unseres Lebens verändern, die uns begrenzen, uns quälen oder (scheinbar) zum Opfer machen, so finden wir den Schlüssel zur Transformation unserer Begrenzungen im Kontakt mit unserer eigenen Seele und unserer wahren Göttlichkeit. Hierzu müssen wir alle diese Seinsbereiche berücksichtigen: Sowohl unsere Bewusstseinsebenen der 3. und 4. Dimension (Unterbewusstsein, Tagesbewusstsein, sowie die im Emotional- und Mentalkörper gespeicherten Informationen und Erinnerungen aus dem heutigen und den früheren Leben bzw. Inkarnationen), als auch unser Überbewusstsein, die Seelenebene und die höheren Ebenen außerhalb der Dualität. Es ergeben sich also 3 Ebenen der Schöpfung:

  1. Unterbewusstsein: Unsere unbewussten Glaubensvorstellungen, Vorstellungen an Begrenzungen, Erinnerungen an Traumata, Ängste. Hier treffen wir Entscheidungen aus Ängsten heraus: Wir wiederholen unsere alten Dramen.
  2. Bewusstsein: Unser physisches Tagesbewusstsein, die Ebene des Willens (EGO), die innerhalb der Illusion der Trennung operiert und versucht, "größer", "stärker", "besser" als "die Anderen" zu sein. Hier treffen wir Entscheidungen aus einem Mangelbewusstsein heraus.
  3. Überbewusstsein: Unsere Seelenebene. Auf dieser Ebene planen wir unsere Lebensumstände und unser Leben der nächsten physischen Inkarnation, um ganz bestimmte ERFAHRUNGEN machen zu können und um eine sehr hohe Vision auf einer spirituell hohen göttlichen Ebene in unseren Erfahrungsraum bringen zu können. Aspekte, die anderen Seelen und ganzen Seelengruppen in besonderer Weise bei ihrer Selbsterfahrung und Entfaltung dienen, können hier eine weitaus höhere Priorität einnehmen, als das persönliche "Vergnügen". Dabei muss gesagt werden, dass wir auf Seelenebene die größte Freude empfinden, wenn unser SEIN (und unser TUN ist nur Ausdruck unseres SEINS) dem umfassensten Aspekt Gottes dient und den maximalen Nutzen für ALLE ermöglicht.

Wollen wir uns selbst und unser Leben NEU ausrichten und die Erfahrung von Vollkommenheit, Freude, Enthusiasmus und Erfüllung in unser Leben bringen, so müssen wir ALLE diese Aspekte berücksichtigen, nicht bloß das Gesetz der Anziehung oder die Macht der Affirmation.

ReCreate® integriert alle diese Ebenen zu einem holistischen System und ermächtigt den Menschen, zurück zu der Vollkommenheit zu gelangen, die er schon immer hatte und damit sich selbst und sein Leben NEU zu erschaffen!

*Anmerkung: Das Wort "individuiert" ist eine Wort-Neuschöpfung von Neale Donald Walsch in den "Gesprächen mit Gott". Es bringt zum Ausdruck, dass wir im Grunde Teil eines Großen Ganzen (Gott) sind und uns nur deswegen als einzelnes Individuum erfahren können, weil wir uns durch den Schöpfungsprozess in Einzelaspekte ("individuierte Anteile") Gottes aufgespalten haben. Nur durch das Vergessen dessen, WAS WIR SIND, sind wir in der Lage, eine individuelle Einzelerfahrung zu haben und uns selbst erfahrungsgemäß kennenzulernen.

Bildquellen: ©www.fotolia.com #13459848 "orchid and sky", Foxy_A



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. April 2012 um 13:13 Uhr
 
ReCreate® - Die Werkzeuge PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 04. September 2011 um 12:00 Uhr

Die ReCreate®-Werkzeuge umfassen folgende Tools:

1. Werkzeuge zur Analyse und Selbstreflexion: Hier geht es darum, herauszufinden, wo wir im Augenblick stehen. Hilfreich ist dabei besonders die Analyse unserer Kindheit und die Betrachtung unserer Verhältnisse zu unseren Eltern, Verwandten und anderen Menschen in unserem Leben. Sehen wir uns weiter den Pfad und die Ereignisse unseres bisherigen Lebens an, so bekommen wir schon umfangreiche Informationen darüber, worum es in unserem Leben geht, welche Lernaufgaben wir uns vorgenommen haben und welche Potenziale wir hierfür aktivieren können. Im Kontext mit unserem sozialen Umfeld und der Geschichte unserer Vorfahren ergibt sich daraus das evolutionäre Vermächtnis, was wir erhalten haben, um es auf eine höhere Ebene der menschlichen und spirituellen Evolutionsebene zu bringen. Das Erkennen unseres eigenen Lebensplanes, der Schöpfungsvorlage, welche wir auf Seelenebene zur Aktivierung und Erfahrung unserer höchsten Potenziale und unseres göttlichen ICH-BIN erschaffen haben, hilft uns, im Kontakt mit unserer göttlichen Führung zu bleiben und die Universelle Ebene zur Realisierung unserer höchsten Visionen zu nutzen.

2. Energetische Werkzeuge zur Klärung, Transformation und Heilung: Diese beginnen mit einfachen energetischen Reinigungsübungen und gehen über die Geistige Heilung bis hin zu Vergebungs- und Auflösungsritualen. Haben wir durch Selbstreflexion die Punkte in unserem Leben erkannt, die uns bei unserer freien Entfaltung im Weg stehen, so können wir sie nun mit Hilfe dieser Werkzeuge aus der Seelenebene heraus erfahren und heilen.

3. Werkzeuge zur Überbrückung von Raum und Zeit: Diese beinhalten die Techniken, um Informationen aus anderen Dimensionen zu erhalten und Energie unabhängig von Raum und Zeit zu übertragen. Die Gesetzmäßigkeiten der physischen Welt werden damit außer Kraft gesetzt, und im Einklang mit der höchsten Ebene der Seele die Heilung, der Prozess der Ganz-Werdung unterstützt. Gerade diese Techniken dürfen nur mit höchsten Verantwortungsbewusstsein und höchster Weisheit angewendet werden. Sie werden daher nicht an "Anfänger" vermittelt, sondern nur an Menschen, die sich ihrer Verantwortung und damit auch der Konsequenzen dieser Arbeit bewusst sind.

4. Die Schöpfungs-Werkzeuge: Diese sind die machtvollsten Werkzeuge, denn  sie greifen buchstäblich in den Schöpfungsprozess des eigenen Lebens ein. Im Wesentlichen sind dies:

  • Werkzeuge zum Auflösen von karmischen Verbindungen wie schädlichen Abhängigkeiten, Co-Abhängigkeiten und sonstigen Vereinbarungen und Gelübden, die die Interaktion zwischen zwei oder mehr Seelen betreffen. Das können beispielsweise die Anhaftung von astralen Wesenheiten sein, die dadurch entstanSun in Handsden sind, dass der Betroffene in einem vergangenen Leben seiner sterbenden Geliebten sagte "Schwöre mir, dass Du mich niemals verlässt", oder Versprechungen aus einem früheren Leben, mit denen man der anderen Seele ewigen Dienst zusagt. Derartige Vereinbarungen können über viele Inkarnationen hinweg wirken und die freie Entfaltung unmöglich machen.
  • Werkzeuge zum Auflösen alter Gelübde, die nur die eigene Seele betreffen. Das können beispielsweise Keuchheitsgelübde oder Armutsgelübde sein, die nicht aufgehoben wurden und bis in das heutige Leben nachwirken. Die Werkzeuge zum Auflösen alter Gelübde können den Zwang dieser selbstauferlegte Begrenzung durchbrechen und dem Betroffenen die eigene Macht und Freiheit wieder zurück geben.
  • Werkzeuge zum Erschaffen der gewünschten Realität: Um diese Werkzeuge einsetzen zu können, müssen zuvor alle Klärungs- und Heilprozesse durchlaufen sein. Dabei ist es essenziell, die eigene Geburtsvision, die Ideal-Vorstellung über das eigene Leben zu kennen, die Voraussetzung zur Erschaffung der heutigen Lebensumstände war. Ist alles Alte geklärt und ist die eigene Geburtsvision erkannt, dann steht der Erschaffung der Wunsch-Realität nichts mehr im Weg. Wir können nun beginnen, unsere Höchste Göttliche Vollkommenheit auf schöpferische Weise und frei von jeder Begrenzung zu ERFAHREN und uns damit nach der Höchsten Vision über uns selbst NEU ZU ERSCHAFFEN.

Alle diese Tools führen, in Verbindung und ganzheitlich miteinander angewendet dazu, dass die Erinnerung an das wiederhergestellt wird, WAS WIR WIRKLICH SIND!

Nur in diesem Bewusstsein können wir zum SCHÖPFER unseres LEBENS werden. Dieses NEUE Bewusstsein führt dazu, dass wir uns alle als EINS erkennen und uns nicht nur unserer eigenen Vollkommenheit, sondern der Vollkommenheit der gesamten Schöpfung gewahr werden. Es gibt nichts mehr, was verurteilt werden muss, nichts mehr, was ausgegrenzt werden muss, denn alles, ALL-ES hat seinen Platz und seinen ganz besonderen, Höheren Sinn in der Universellen Schöpfung.

Bildquellen: ©www.fotolia.com #4945175 "sun in hands" velora



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. April 2012 um 13:06 Uhr
 
ReCreate® - Die Prozessarbeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 04. September 2011 um 12:01 Uhr

Die ReCreate®-Prozessarbeit bildet den natürlichen Prozess der Evolution unserer Seele in einem minimalen Zeitraum ab und beschleunigt damit unsere Entwicklung und den Erinnerungsprozess an das, WAS WIR WIRKLICH SIND.

Zunächst ist da die Reflexion über unser Leben und die uns begegnenden Lebensumstände. Sie zeigen uns unseren augenblicklichen Status. Erfahren wir Begrenzungen, dann haben wir unsere eigene Unbegrenztheit noch nicht entdeckt, oder wir blockieren uns selbst. Erfahren wir Leid und Schmerz, so zeigt uns dies, wo wir selbst noch der Heilung benötigen und unsere wirkliche Vollkommenheit annehmen müssen.

Am Anfang des Bewusstwerdungsprozesses steht in der ProHimmelstreppezessarbeit daher die Analyse unseres Lebens, denn sie zeigt uns, warum wir erfahren, was wir erfahren, und welche Vorhaben der Seele hinter diesen unseren Erfahrungen steht. Wir müssen uns also unsere Schattenseiten ansehen, damit wir sie heilen und integrieren können und die Potenziale, die sich dahinter verbergen entdecken und nutzen können.

Der nächste Schritt ist die Klärung, Heilung und Transformation. Sie hilft uns, zum Gewahrsein unserer eigenen Vollkommenheit zurückzufinden, uns selbst vollkommen und ganz anzunehmen und zu lieben. Haben wir uns daran erinnert, dass wir vollkommene Göttliche Wesen sind, so fühlen wir uns auch wert, die gesamte Fülle, den gesamten Reichtum des Universums als Geschenke für uns zuzulassen und anzunehmen. Wir wissen nun, dass das Leben den Sinn hat, uns höchste Freude und Erfüllung zu geben, dass wir bereits JETZT den HIMMEL auf ERDEN haben können. Der Leitsatz "Gottes Gegenwart ist HIER" bekommt damit einen vollkommen neuen Sinn.

Haben wir uns an das erinnert, WAS WIR WIRKLICH SIND, so steht der NEU-ERSCHAFFUNG unseres LEBENS nichts mehr im Weg. Wir können nun unsere kühnsten Träume verwirklichen, die Höchste Vision über uns selbst wahr werden lassen, um dann die Nächsgrößere Vision über uns selbst zu erschaffen und sie zu ERFAHREN. Hierzu stehen uns dann im letzten Schritt der ReCreate®-Prozessarbeit machtvolle Schöpfungswerkzeuge zur Verfügung.

Bei dieser gesamten Arbeit muss uns jedoch immer bewusst bleiben, dass wir sie nur als Ganzes anwenden können, damit sie uns und allen Wesen Heil bringt. Gehen wir gleich zu den Schöpfungswerkzeugen, um schnelle Resultate zu erzeugen, ohne in Kontakt mit unserer eigenen Seele zu bleiben und unsere Verbindungen mit allen Aspekten des Universums zu berücksichtigen, so werden wir sehr schnell durch die Wirkung der Universellen Gesetzmäßigkeiten in die Schranken verwiesen und mit den Konsequenzen unseres Tuns konfrontiert.

Bildquellen: ©www.fotolia.com #15432031 "Stairs to Heaven", Spencer

Hinweis: Bitte beachte, dass die Arbeit mit diesen Coaching-Werkzeugen und -Prozessen nicht die Diagnose oder Therapie durch Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker ersetzt! Für Menschen mit psychischen oder gesundheitlichen Problemen kann meditative Arbeit kontraindiziert sein. Bitte kläre vor Besuch eines der Seminare mit Deinem Arzt ab, ob eine solche Arbeit für Dich ohne Bedenken möglich ist. Beachte bitte, dass Du die in der Arbeit vorgeschlagenen Meditationen und Übungen, falls Du Dich dazu entscheidest, sie durchzuführen, ausschließlich eigenverantwortlich auf freiwilliger Basis und auf eigenes Risiko durchführen werden.



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. April 2012 um 13:08 Uhr
 
ReCreate® - Die Seminare PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Martin Heinz   
Sonntag, den 04. September 2011 um 13:31 Uhr

Unter dem Titel "ReCreate®" werden zwei Arten von Seminaren angeboten:

  • ReCreate®-Workshops und -Wochenendseminare mit einer Dauer von 1 - 3 Tagen
  • ReCreate®-Intensivseminare und Retreats mit einer Dauer von in der Regel 5 - 6 Tagen

ReCreate®-Retreats vertiefen die ReCreate®-Intensiv-Seminare und initiieren den Weg der spirituellen Meisterschaft. Sie knüpfen an die Erfahrungen der Intensivseminare an und geben den Teilnehmern die Möglichkeit, an den zwischenzeitlich aufgetretene Themen mit Unterstützung der Gruppe zu arbeiten.

ReCreate®-Wochenend-Seminare

Workshops bieten Interessierten die Möglichkeit, an nur einem Tag in die Welt der "Positiven Realitätsgestaltung" mit ReCreate® hineinzuschnuppern.

Die Wochenend-Seminare bieten sich für diejenigen an, die gerne in die Thematik der positiven Realitätsgestaltung einsteigen möchten oder sich nach dem Besuch der Intensivseminare vertiefend mit speziellen Lebensthematiken auseinandersetzen möchten. Jedes Wochenend-Seminare behinhaltet ein Lebensthema, auf das dann ausführlich eingegangen wird. Schwerpunkt sind jeweils die Aspekte des Lebensthemas, welche bestimmen, in welche Richtung sich die Situation entwickeln wird. Wir beschäftigen uns mit den Fallstricken aus Gegenwart und Vergangenheit, auch mit unbewussten Glaubenseinstellungen und Verhaltensmustern, welche bislang unsere automatistierte Reaktion auf das Thema ausgelöst haben. Wir isolieren dabei die Stolpersteine, die uns daran hindern, unser Lebensthema zu verändern und diesen Aspekt unseres Lebens neu zu erschaffen.

Aufgrund der begrenzten Zeit ist es innerhalb der Workshops und Wochenend-Seminare nicht möglich, alle Grundlagen der Schöpfung und die Fülle der Schöpfungswerkzeuge zu vermitteln. Wir können uns hier nur die Aspekte der Themen als solche anschauen (aber auch das kann Dir bereits viele wertvolle Impulse für Deine augenblickliche Lebenssituation geben).

Die Auseinandersetzung mit der ganzen Tiefe der Bewusstwerdungsarbeit und des Mysteriums der Schöpfung sind dem ReCreate®-"Erschaffe Dich NEU"-Intensiv-Seminar sowie den vertiefenden ReCreate®-Intensiv-Retreats vorbehalten. Wer hier also einen umfassenden Bewusstseinssprung in seinem Leben erfahren möchte, erhält mit dem Besuch des ReCreate®-Intensivseminare und der darauf aufbauenden ReCreate®-Intensiv-Retreats die Möglichkeit dazu.

ReCreate® - Intensiv-Seminare

Das ReCreate®-"Erschaffe Dich NEU"-Intensivseminar vermittelt alle wesentlichen Grundlagen für das Bewusstsein des Neuen Zeitalters und der individuellen, persönlichen sowie überpersönlichen Schöpfung. Diese können anschließend mit den ReCreate®-Intensiv-Retreats vertieft werden:

  • ReCreate® - Erschaffe Dich NEU - Das Intensivseminar: Die Grundlagen - Rückkehr zu Deiner Göttlichkeit - Erfahre, WER und WAS Du WIRKLICH bist. Tritt ein in die Kommunikation mit Deiner Seele und verwirkliche Deine Höchste Vision.
  • ReCreate® - Die Intensiv-Retreats - Vertiefung des ReCeate®-Intensiv-Seminars und Einstieg in den Weg zur spirituellen Meisterschaft: Werde zum bewussten Schöpfer und erfahre Dich in Deiner Höchsten Vision.

ReCreate® - Erschaffe Dich NEU: Die Grundlagen - Rückkehr zu Deiner "Göttlichkeit" - Erfahre, WER und WAS Du WIRKLICH bist

Tanz 2In diesem 6-tägigen Intensiv-Seminar steigen wir tief in das Mysterium der Göttlichen Schöpfung ein. Du erfährst, warum wir hier auf der Erde sind und zu welchem Zweck wir eine physische Realität erleben. Du erhältst einen Einblick in die Unterschiede der Seinsebenen innerhalb und außerhalb der Dualität und lernst, wie diese verschiedenen Seinsebenen miteinander interagieren und welche Konsequenzen und Auswirkungen dies auf die Art und Weise ist, in der Du die physische Seinsebene erfährst. 

  • Du erkennst, wie Du bewusst und unbewusst Dein bisheriges Leben erschaffen hast, und auf welche Weise Du nun zum bewussten Schöpfer werden kannst. Du erfährst weiter, welche Rolle Du selbst in Deinem Leben, im Leben der anderen Menschen sowie im Kontext der gesamten Schöpfung spielst. Du begreifst die Zusammenhänge zwischen Deinem aktuellen Leben sowie Deinen vergangenen und zukünftigen Inkarnationen und kommst in einen ersten Kontakt mit Deiner Lebensvision.
  • Du erhältst einen tiefen Einblick in die universellen Prinzipien und Schöpfung-Gesetze (hermetische Gesetze). Durch besondere Übungen innerhalb des geschützten Raumes der Gruppe hast Du die Chance, die höhere kosmische Realität und die Verbindung zur Göttlichen Quelle in Deinem eigenen Herzen zu spüren!
  • Du erfährst, auf welche Weise die Lebensbereiche "Liebe/Partnerschaft", "Beruf/Berufung", "Fülle/Reichtum" und "Gesundheit" mit dem Vorhaben Deiner Seele im Kontext mit Deiner Ahnenlinie und Deiner Bewusstseinsentwicklung in Beziehung stehen, und wie Du diese Lebensbereiche durch innere Veränderungen harmonisieren und heilen kannst.

Am Ende dieses ReCreate®-Intensivseminars wirst Du eine völlig neue Beziehung zu Deinem Leben haben und Dein Herz wird für eine wahrhaft wundervolle Veränderung in Deinem Leben geöffnet sein.*

Wir verbinden Kopfarbeit und Selbst-Reflexion mit Meditation, Bewegung, Licht- und Energie- und Transformationsarbeit. Nach diesem Seminar wirst Du mit einem völlig neuen Bewusstsein in Dein Leben zurückkehren. Ausführliche Informationen unter diesem Link

Die ReCeate®-Intensiv-Retreats

Die mehrtägigen Intensiv-Retreats unterstützen die weitere Bewusstseinsentwickung und geben der Integration der bisherigen Bewusstseinsschritte ausreichend Raum. 

Übungen

Die Intensiv-Retreats bauen auf dem ReCreate®-Intensivseminar auf und helfen Dir, die Kommunikation mit Deiner Seelenebene und der Göttlichen Quelle zu vertiefen und Dein Leben noch mehr auf den natürlichen Fluss des "Geführt-Werdens" durch die "Göttliche Quelle" auszurichten. Der Schwerpunkt der Retreats liegt dabei in der Erfahrung der allumfassenden Verbindung mit der universellen Göttlichen Liebe über das Gefühl! Du erfährst nun alles über die Wirkungs- und Funktionsweise der individuellen und kollektiven Schöpfung. Du wirst noch mehr zur Selbst-Ermächtigung geführt und erhältst die Werkzeuge, mit denen Du jeden Aspekt Deines Lebens aus eigener Kraft zu Deinem Höchsten Wohl und dem Höchsten Wohl des Ganzen verändern kannst. Alte Begrenzungen kannst Du nun selbst auflösen und Du erhältst die Macht, Deine Höchste Vision über Dich selbst Realität werden zu lassen, um damit Deine Höchste Göttliche Vollkommenheit in Deine ERFAHRUNG zu bringen. Die Intention der ReCreate®-Retreats ist dabei die Initiierung Deines Weges zur spirituellen Meisterschaft im Sinne der Selbst-Bemeisterung innerhalb der Erfahrungsmöglichkeiten der 3. Dimension sowie die Schaffung der Voraussetzungen für die Transzendierung der Dualität und den Übergang in die 5. Dimension. Darüber hinaus bieten die Retreats die Möglichkeit, mit Unterstützung der vertrauten Gruppe zwischenzeitlich aufgetretene Themen energetisch zu bearbeiten. Der Kreis schließt sich, und Du wirst von nun an Dein Leben bewusst gemeinsam mit Deiner Seele, Deinem Gottes-Aspekt erschaffen und wissen, wie Du für Dich den Himmel auf die Erde bringen kannst und Deinen Teil dazu beitragen kannst, der Welt zum höchstmöglichen Wohl zu dienen.* (Voraussetzung: Teilnahme an ReCreate®-"Erschaffe Dich NEU"-Intensivseminar) Ausführliche Informationen unter diesem Link

Der generelle Ablauf der ReCreate®-Seminare

Alle Seminare finden in ausgesuchten Seminarhäusern statt. Bevorzugt wähle ich hierzu Häuser aus, die ruhig und mitten in der Natur gelegen sind. Während der Seminare sind wir mit vegetarischer Vollpension versorgt.

HollerbühlEin Seminartag beginnt üblicherweise um 7.00 Uhr mit einer Frühmeditation. Um 8.00 Uhr haben wir dann bis 9.30 Uhr Frühstückspause. Vormittags und Nachmittags haben wir jeweils einen großen Seminarblock mit Pause. Der letzte Seminarblock, der den Seminartag mit ruhigen, entspannenden Aktivitäten ausklingen lässt, findet nach dem Abendessen statt und endet etwa um 22.30 Uhr.

Mit jedem Seminar erhalten die Teilnehmer ausführliche schriftliche Unterlagen. Im Seminar eingeschlossen ist eine kostenlose Nachbetreuung über ein exklusives, nichtöffentliches Forum und per e-Mail.

Die ausführlichen Informationen zu den ReCreate®-Angeboten findest Du unter den Menüs "ReCreate® - Wochenendseminare""ReCreate® - Intensivseminare", "ReCreate®-Workshops" und "ReCreate®-Retreats".

Die aktuellen Termine findest Du jeweils im Terminkalender.

Die Zufriedenheits-Garantie

Ich bin davon überzeugt, dass die ReCreate®-Seminare Dich einen großen Schritt in Deinem Leben weiter bringt. Daher biete ich Dir eine kostenlose, zeitlich unbegrenzte Seminar-Nachbetreuung:

Wenn Du innerhalb eines Seminares Prozesse erlebst, die am Ende des Seminars nicht vollständig abgeschlossen sind, darfst Du meine kostenlose Seminar-Nachbetreuung über das interne Support-Forum nutzen.

* Hinweis: Die Tiefe und der Umfang der in den Seminaren gemachten Erfahrungen und der Erfolg der Veränderungsprozesse hängen von der individuellen Bereitschaft des Teilnehmers ab, sich auf die Prozesse einzulassen und aktiv Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.

Bildquellen: Seminarfotos: © Martin Heinz; Foto Haus Hollerbühl © mit freundlicher Genehmigung von Dieter Strauß. ReCreate® ist als Markenzeichen eingetragen und gesetzlich geschützt.



0 Klicks
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 16. Januar 2016 um 18:30 Uhr